Band


Fette Gitarren, Bass und Schlagzeug auf einen Punkt gebracht , dramatische
Steigerungen mit einer ordentlichen Portion Dynamik und ein melodiöser Gesang
mit einer Bandbreite von Tief bis hoch, von Leise bis Laut, das macht die Band aus.

Beim Songwriting sind Wiedererkennungswert und Eigenständigkeit die Schlüsselwörter. Alle Bandmitglieder bringen ein hohes spielerisches Potential mit und veredeln damit die Songideen zu Metal-Perlen der Oberklasse. Diese Band ist eines der Highlights des deutschen Undergrounds.

Chronik:

Jahr 2000 Gründung (Damals noch livin‘ milk):
Benjamin Füllbrunn und Carsten Schnieders gründen die Band. Bassist war Thorsten Suhrbier
Jahr 2001 CD Sleep veröffentlicht
Jahr 2003 Konstantin Strey kommt als zweiter Gitarrist hinzu
Jahr 2004 CD Aliengirl veröffentlicht
Jahr 2006 Carsten Schnieders hat die Band verlassen
Jahr 2006 Jan Müller ist neuer Schlagzeuger
Jahr 2007 CD Through these Eyes veröffentlicht
Jahr 2010 Konz verlässt die Band, da er beruflich sich verändert hat. Er zog nach Mittel/Süddeutschland.
Jahr 2010 Christian Kohnen ist neuer Gitarrist
Jahr 2010 Auch Toddy verlässt die Band
Jahr 2011 calling anger sucht neuen Bassisten
Anfang Jahr 2012 Jens Heuermann ist neuer Bassist
Mitte Jahr 2012 Jens Heuermann verlässt die Band
Mitte Jahr 2012 Toddy is back.
Juli 2012 Unser Proberraum brennt mit fasst allen Intrumenten ab!
Juli 2012 Christian verlässt die Band, studiert ab Oktober in Berlin. Viel Glück!
Oktober 2012 neuer Proberaum gefunden
Januar 2013 Oliver Menke ist neuer Gitarrist bei Calling Anger

Comments are closed.